Praxis

Dr. med. Dagmar Lura

Ausbildung & akademische Graduierung

  • Studium der Humanmedizin an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald mit Approbation als Ärztin
  • Assistenzärztin im Fach Anaesthesiologie und Intensivtherapie an den Kreiskrankenhäusern Malchin (Mecklenburg/Vorpommern) und Prenzlau
  • Anerkennung Fachärztin für Anaesthesiologie
  • staatliche Anerkennung als Betriebsärztin
  • Promotion zum Dr. med. an der Medizinischen Fakultät der Charite-Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin, Institut für Physiologie

Berufserfahrung

  • 10-jährige klinische Tätigkeit im anaesthesiologisch-operativen Bereich, Intensivtherapie und Notfallmedizin
  • Tätigkeit in der Allgemeinmedizin und im Betriebsgesundheitswesen am Betriebsambulatorium der Berlin Chemie AG
  • niedergelassene Ärztin in der Allgemeinmedizin in Berlin-Köpenick seit 1991
  • arbeitsmedizinische Begutachtertätigkeit als  Vertragsärztin des Arbeitsamtes
  • Qualifizierung für psychosomatische Grundversorgung/Gesprächstherapie
  • Lehrarztpraxis der Charite-Universitätsmedizin Berlin

Herzlich willkommen in unseren Praxisräumen

Seit nunmehr über 20 Jahren besteht meine Praxis am Standort „Freiheit 1“. Sie finden hier eine Betreuung im gesamten Spektrum der allgemeinmedizinischen und hausärztlichen Versorgung.

Wir bieten in unserer Praxis ein breites Leistungssprektrum an:
Informationen zu unseren Leistungen

Anfahrt zur Praxis

Die Praxis befindet sich direkt im Herzen der Köpenicker Altstadt im großen Eckhaus der Straße „Freiheit 1“. Bitte nehmen Sie den mittleren Aufgang. Sie finden unsere Praxis in der 3. Etage.

Anfahrt mit dem Auto

  • über Lindenstraße/Dammbrücke
  • über Lange Brücke/Schlossplatz
  • über Müggelheimer Strasse

Parkplätze

  • Rosenstrasse
  • Jägerstrasse/Kietzerstrasse
  • Landjägerstrasse/Ecke Amtsstrasse
  • 2 Behindertenparkplätze direkt vor dem Haus (gekennzeichnet)

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Haltestelle "Freiheit"
  • Tramlinien 62, 68
  • Buslinie 164

Barrierefrei

  • Ein Fahrstuhl ist vorhanden
  • Behindertengerechter Hauseingang über die Apotheke im Haus mithilfe einer Rampe
  • Im Treppenhaus sind Handläufe vorhanden